DOCTOR BABOR Lifting Cellular Dual Face Lift Serum

Preis
statt UVP: € 139,00
111,20*
10 ml (€ 1.112,00 / 100ml)
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

DOCTOR BABOR Lifting Cellular

Dual Face Lift Serum

Inhalt: 30 ml

Seren Duo zur definierten Re-Konturierung.

 

Beschreibung

Das Lifting Seren Duo dient zur Optimierung eines jugendlich wirkenden Gesichtsovals:
Eine gefestigtere, glattere, re-definierte Kinn- und Halspartie und eine aufgepolsterte, angehobene Wangen- und Stirnpartie.

Wirkung

Das eine der beiden Spezialseren strafft, festigt und re-konturiert die Kinn- und Halspartie, während das andere die Wangen- sowie Stirnpartie aufpolstert. Diese präzise Anwendung unterstützt gezielt die jugendliche V-Form des Gesichts und gibt ihm sein jugendliches Volumen zurück.

Das Ergebnis: Die Haut erfährt ihr persönliches kleines Lifting, erscheint jugendlich gefestigt und prall.

Nutzen

V-Shape: der Lift-Up Extract aus Edelweißstammzellen stellt die natürliche Hautspannung und -festigkeit wieder her. Dadurch wird der Hals- & Kinnbereich re-definiert, gestrafft und gefestigt und die Gesichtskonturen gehoben. Das Gesichtsoval, die V-Form, wirkt wieder individuell re-modelliert.

Re-Fill Serum: der Filler Complex verbessert Hautdichte und -volumen im Wangen- und Stirnbereich und wirkt damit dem Absacken des Hautgewebes entgegen.
Insbesondere altersbedingt eingesunkenen Gesichtspartien im Bereich der Wangen, Augenpartie und Stirn erhalten ein volleres, festeres und voluminöseres Erscheinungsbild.
Die Haut fühlt sich ebenmäßig glatt an und das Gesichtsoval wirkt jugendlich prall.

Anwendung

Morgens und/ oder abends nach der Reinigung wie folgt auftragen:
1. V-Shape Serum: 1-2 Hübe auf die komplette Kinnlinie und den Halsbereich auftragen und leicht einmassieren.
2. Re-Fill Serum: 1-2 Hübe auf Wangen- und Stirnbereich auftragen und leicht einmassieren.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: